KJF Augsburg: Begegnung auf allen Ebenen

Im Zentrum der Arbeit der Katholischen Jugendfürsorge der Diözese Augsburg e.V. steht die Begegnung von Mensch zu Mensch – dieser Grundsatz gilt sowohl für den Umgang mit Klienten und Patienten als auch für die über 4.000 Mitarbeiter untereinander. Um personale … Weiterlesen

Rheinmetall: Unified Communication and Collaboration (UC2)

Die Rheinmetall AG schafft mit einer auf Web 2.0 Technologien basierenden Portal-, Kommunikations- und Kollaborations-Lösung den notwendigen Spielraum, um flexibel auf Veränderungen zu reagieren, den Anforderungen der Geschäftsstrategie Rechnung zu tragen sowie eine durchgehend wissens- und prozessorientierte Infrastruktur zu schaffen. Weiterlesen

NASA: NASA Spacebook

Mit dem Social Web 2.0 approach ‘Spacebook’ ermöglich die NASA es ihren Mitarbeiter sich im Intranet zu präsentieren, sowie ihre Skills und Wissen den anderen Mitarbeiter in einer übersichtlichen Plattform darzustellen.
Weiterlesen

IBM Deutschland: Enterprise 2.0

IBM stellt seit Jahren im Rahmen seines Technology-Adoption-Programms verschiedene kollaborative Werkzeuge zur Verfügung, deren Funktionen und Wirkweisen innerhalb des Unternehmens in einer Art Informationsökosystem ineinander greifen. Weiterlesen

Booz Allen Hamilton: Hallo – Community based SNS

Die US-amerikanische Technologieberatungsfirma Booz Allen entwickelte die Softwarelösung Hello.bah.com (Hello), eine Implementierung mehrerer Enterprise 2.0-Tools, um Zusammenarbeit, Vernetzung und Kommunikation der 18.000 Mitarbeiter zu verbessern, von denen mehr als die Hälfte am Sitz der Kunden angesiedelt ist. Weiterlesen

Siemens: Wissensvernetzung mit TechnoWeb 2.0

Bereits seit über zehn Jahren sammelt die Siemens AG mit verschiedenen Lösungen Erfahrungen im Bereich Wissensvernetzung. So wurde im Jahr 1998 in einem Software-Entwicklungs-Bereich mit 6000 Mitarbeitern in der Siemens AG Österreich das sogenannte TechnoWeb eingeführt. Weiterlesen

British Telecom: Enterprise 2.0

Die Fallstudie beschreibt wie sich ein großes und international tätiges Unternehmen wie British Telecom Social Software zunutze gemacht hat, um ihre interne Kommunikation zur transformieren. Weiterlesen